„Enormes Medienecho aus der ganzen Welt“ für die High End 2018

11.06.2018 15:02

„Enormes Medienecho aus der ganzen Welt“ so lautet ein Fazit der High End Society für die High End Show 2018! 19.899 Besucher wurden über 4 Tagen Messe gezählt, was wieder einmal den Stellenwert der High End in München unterstreicht.


Ein reges Interesse auch auf dem Roterring Stand in Halle 4. Im Fokus stand das Hochglanz rote Scaena Protekt 260, welches optisch vor allem bei unserer weiblichen Kundschaft äußerst gut ankam.
Aber auch die Herren waren immer wieder von dem attraktiven Möbel angetan. Dies war nicht zuletzt dem außerordentlichen Platzangebot geschuldet. Vor allem der große, offene Bereich hinter der infrarotdurchlässigen Akustikstoffbespannung mit einer frei verfügbaren Breite von gut 148 cm wurde faszinierend begutachtet. Diese „Freifläche“ nimmt sogar die äußerst beachtlich große Soundbar von Nubert mit der Bezeichnung nuPro AS450 locker auf und bietet auch anderen Systemen und Centerlautsprechern ein schönes und sicheres Zuhause.  Doch auch die vielen durchdachten Details des TV Lowboards begeisterten Besucher, sowie Fachpresse.


Dabei war dieses natürlich noch nicht einmal alles was Roterring zu bieten hatten. Neben dem Phonomöbel Belmaro 14 halboffen stand der große Bruder Belmaro 33 halboffen bei vielen Besucher an erster Stelle. Auch hier fanden die gut durchdachten Details bei den Kundinnen und Kunden, sowie die individuelle Vielfalt der Möbelserie Belmaro großen Zuspruch.


Ebenso wurden immer wieder die hochwertige Verarbeitung, die ansprechenden Oberflächen und das tolle Preis-Leistungsverhältnis gelobt und dies Möbelserien übergreifend.  


Im Grunde darf man Zusammenfassen, dass die High End 2018 ein voller Erfolg für die Roterring Möbelmanufaktur war und das man merken konnte, dass die hochwertige Verarbeitung, die hohe Möbelqualität und die durchdachten Konzepte dem Kunden am Ende wichtiger waren als ein möglichst günstiger Preis.